Gaming in der Fahrbücherei

Gaming in der Fahrbücherei

 

In der Fahrbücherei des Kreises Steinburg gibt es die Möglichkeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Nintendo Switch zu testen.

 Wenn ihr also genug Zeit mitbringt und eure Eltern euch erlauben zu spielen, könnt Ihr, während der Haltezeit unsere Bibliothekarin ansprechen, die euch dann gegen Vorlage eurer Bücherbuskarte die Konsole aushändigt.

 

Regeln zum Spielen

  •  Bitte spielt ruhig!
  • Ihr braucht eine Bücherbuskarte um zu spielen!
  • Behandelt die Geräte ordentlich und sorgsam. Sie sind sehr teuer!
  • Eine Spieleinheit dauert maximal 20 Minuten! Wenn die Mitarbeiter des Bücherbusses zu euch sagen, dass eure Spielzeit abgelaufen ist, gebt die Geräte bitte zurück ohne zu diskutieren! Ihr könnt beim nächsten Termin gerne wieder spielen.
  • Ihr könnt euch ein Spiel aus den Spielen aussuchen, die an Bord sind. Dabei schauen wir mit eurer Bücherbuskarte einmal nach, wie alt ihr seid. Ihr dürft im Bus keine Spiele spielen, die nicht für euer Alter geeignet sind! Wir müssen uns an die Gesetze halten.
  • Spielen an Schulen und Kindergärten ist nicht möglich!
  • An vereinzelten Haltepunkten kann es möglich sein, dass ihr die Möglichkeit habt über den Beamer auf der großen Leinwand zu spielen. Das ist nicht überall möglich!

 

 

Bitte haltet euch an die Regeln, ansonsten können wir das Spielen im Bücherbus nicht erlauben. Regelverstöße werden wir in eurem Konto notieren.

 

Die Konsolen sind NICHT verleihbar.