Jahresbericht 2019

Wir sind froh verkünden zu können, dass unsere Ausleihzahlen um über 10% gestiegen sind. Wir möchten wir uns bei alle unseren Lesern für ihre Treue bedanken und hoffen auf ein erfolgreiches Jahr 2020.

 

Allgemeines

Wie bereits zu sehen, hat die Fahrbücherei 2019 eine gute und kontinuierliche Arbeit geleistet. Wir hatten nur 3 Ausfalltage. Diese sind durch Krankheit und Werkstattfahrten entstanden.

Schulen und Kindergärten

Wir arbeiten eng mit Schulen und Kindergärten zusammen. Zum Schuljahresanfang lernen die ersten Klassen die Fahrbücherei während einer Klassenführung kennen.

Bei den Kindergärten erfreuen sich die Bilderbuchkinos großer Beliebtheit. Wir freuen uns immer über interessierte Kindergartengruppen. Bis zu 14 Kinder können an einem Bilderbuchkino teilnehmen. Die Bilderbuchkinos können auch von Schulen in Anspruch genommen werden.

Erwähnenswertes

 

Über das Jahr lief das Projekt „Gaming und Lesen – Geschichten entdecken in Buch und Spiel“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis Steinburg, dem Amt Schenefeld und der offenen Ganztagsschule Schenefeld. Das Projekt war ein großer Erfolg. Für das Jahr 2020 planen wir das Gaming-Projekt mit weiteren Gemeinden durchzuführen. Das Projekt ist einzigartig in Fahrbüchereien in Deutschland und wurde so von unserer Bibliothekarin am 7. September in einem halbstündigen Vortrag auf dem ersten Internationalen Fahrbibliothekskongress in Hannover vor 250 Teilnehmern vorgestellt.

 

Im April und im Juni fanden in den Gemeinden Winseldorf und Wacken Tage der offenen Tür statt. Wir standen samstags für 4 Stunden mit dem Fahrzeug in den Gemeinden. Die Gemeindemitglieder hatten die Möglichkeit sich unser Angebot genauer.

Am 23. November war die Fahrbücherei auf dem Medienkompetenztag in Kiel zu finden. Es wurden von unserer Bibliothekarin zwei Workshops zum Thema „Gaming“ angeboten.

Seit Anfang des Jahres haben wir im Bücherbus das Regal „Thema des Monats“. Hier finden Sie einen Zusatzbestand zu ausgewählten Themen. Dieses Jahr waren unter anderem die Themen „Vorsätze“, „Achtsamkeit“, „Sommerküche“ oder „Biografien“ zu finden. Das Regal wird gut angenommen und wir werden dies im nächsten Jahr mit neuen Themen fortführen.

Um sichtbarer zu werden, haben wir im September ein Heckbild bekommen. Entworfen hat dieses Sven Hansen von Creativ Workshop aus Winseldorf. Wir wollen in einer Art Wimmelbild darstellen was die Fahrbücherei ausmacht.

 

Ausblick

Für das Jahr 2020 hat die Fahrbücherei bereits viel geplant. Neben dem Gaming-Projekt, das erneut durchgeführt werden soll, wird es mit der Gemeinde Winseldorf und dem Kreis Steinburg ein Projekt geben, in dem die Wichtigkeit von Bienen hervorgehoben wird. Die Kinder der Gemeinde sollen einen Blühstreifen anlegen und ihn über das Jahr hinweg dokumentieren. Zudem wird die Fahrbücherei das erste Mal am FerienLeseClub teilnehmen. Auch eine Teilnahme an den Kinder- und Jugendbuchwochen ist geplant. Zudem zieht die Saatgutbibliothek in die Fahrbücherei ein. Nutzer können Saatgut von alten Gemüsesorten ausleihen und anpflanzen. Nach 8 Monaten bringen sie neues Saatgut wieder zurück in die Fahrbücherei. Alle Projekte werden auf dem Blog der Fahrbücherei (www.fahrbucherei-digital.de) dokumentiert und vorgestellt. Zudem hoffen wir neue Nutzer für uns zu gewinnen und die Ausleihzahlen zu steigern.

Die Fahrbücherei freut sich auf ein erfolgreiches Jahr 2020!

 

Jennifer Gräler

Leitung der Fahrbücherei 3

(Itzehoe, 16. Januar 2020)